MenuMenu
Schnelle Lieferung Sichere Zahlung 24/7 Gratis Versand
Home > Lüftung

 

Schon seit 10 Jahren gibt es die Belgische EPB Gesetzgebung, die die Lüftung von Wohnungen – ähnlich wie DIN 1946-6 in Deutschland – regelt.

 

Die kontrollierte und bewusste Lüftung gewinnt immer mehr an Bedeutung, da aufgrund höherer energetischer Anforderungen die Gebäudehüllen immer dichter ausgeführt werden. Die dadurch nicht mehr vorhandene Lüftung durch Leckagen muss durch andere Massnahmen sichergestellt werden.

 

Am Markt sind verschiedene Lüftungssysteme vorhanden, die in der Praxis in 2 grosse Gruppen aufzuteilen sind: C-Systeme mit Fensterlüftungen, zusammen mit einem Abluftventilator, und D-Systeme mit Wärmerückgewinnung. Diese Systeme führen über Kanäle die Luft in Feuchträumen (Toilette, Badezimmer, Küche) ab, und führen Frischluft in den anderen Räumen zu (Schlafzimmer und Wohnzimmer). Diese Zu- und Abluftpunkte werden mit Gittern, die eine im Vorfeld eingestellte Luftmenge durchlassen, versehen. Auf diese Weise wird ein gesundes Innenklima mit ausreichend Frischluft ermöglicht.


Die kontrollierte und bewusste Lüftung gewinnt immer mehr an Bedeutung, da aufgrund höherer energetischer Anforderungen die Gebäudehüllen immer dichter ausgeführt werden.


Imaginair Lüftungsventile sind kompatibel mit allen Ø125mm Lüftungssystemen und haben Mengeneinstellungen um den gewünschten Luftstrom einzustellen und komfortabel und energieeinsparend im Raum abzuführen. Darüber hinaus können die Imaginair Lüftungsventile elegant in allen denkbaren Räumen integriert werden.



ÜBER UNSERE VORTEILE UND DIE RECHTSLAGE AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN?
Erhalten Sie gratis unseren Newsbrief
© 2018 Grada International N.V. | sitemap | privacy policy | disclaimer